Storstrøm und Stubbekøbing

Von Femø aus zieht es uns nun ostwärts in den Storstrøm. Von weitem schon ist die große Storstrømsbroen zu sehen. Die Brücke hat eine Länge von 3199 Metern und verbindet die Inseln Lolland und Masnedø. Sie ist damit eine der wichtigsten Verbindungen auf der Vogelfluglinie nach Seeland.

Bis wir an der Brücke ankommen, vergeht allerdings viel Zeit, da wir gegen den mäßigen SE aufkreuzen müssen. Am späten Nachmittag erreichen wir den großen Hafen von Stubbekøbing. Im Gegensatz zu Omø und Femø merkt man hier gleich das wir uns in einer größeren Ortschaft befinden. Von der Gemütlichkeit der kleinen Inseln im Smålandsfahrwasser ist hier nichts mehr zu spüren. Dafür bekommen wir hier Treibstoff und können uns im örtlichen Supermarkt neu verproviantieren.

Am Abend gibt es leckere Pizza beim Italiener, das Dolce Vita können wir auf alle Fälle empfehlen.