Raus aus dem Wasser!

Ich habe mittlerweile mit dem Motorenservice hier in Wendtorf gesprochen und den Bootsschlüssel auch vorsichtshalber beim Hafenmeister deponiert. Leider waren die Nachrichten nicht so gut, das Boot muss für eine genauere Untersuchung erstmal aus dem Wasser.

Bin daher heute nach Wendtorf gefahren und dann haben wir das Boot bei der Ring-Werft mit dem Travellift gekrant. Leider war da auf die Schnelle nichts zu machen, es scheint tatsächlich das Stevenrohr undicht zu sein. Das Boot muss also erstmal auf den Lagerbock und dann schaut sich der Techniker das ganze genauer an.

So habe ich mir den Start in die Saison eigentlich nicht vorgestellt…