Leck behoben

Das Leck ist behoben, die Verbindung zwischen dem Stevenrohr und dem Rumpf war undicht geworden.

Übeltäter waren wohl die Schwingungsdämpfer vom Motor die sich im Laufe der Jahre gesenkt haben. Dadurch hat die Welle Kontakt mit dem Stevenrohr bekommen und durch die Motorvibrationen hat sich dann irgendwann ein kleiner Riß gebildet.

Der Riß wurde überlaminiert und der Motor komplett neu ausgerichtet so dass nun wieder alles in Ordnung sein sollte.

Habe nach dem Kranen gleich eine kurze Probefahrt unternommen und nun ist wieder alles dicht. Ich hoffe das die Probleme nun langsam mal aufhören.